Verabschiedung Bgm. Ing. H. Kaufmann ...

erstellt am 21. Oktober 2013

Am Do., 17. Oktober 2013 - einem sonnigen Spätherbsttag - rückten u. a. auch die Hist. Schützenkompanie Zell am See u. die Bürgergarde d. Stadt Salzburg in Zell am See aus, um Schützenkamerad Bgm. Ing. Hermann Kaufmann das letzte Geleit zu geben.

Nach einer sehr persönlich gehaltenen Trauermesse in der Stadtpfarrkirche St. Hippolyt, einem ursprünglich im 10. Jhdt. als Saalkirche errichteten Kirchenbau, wurde der 2. Teil der Verabschiedung am Stadtfriedhof von Zell am See abgehalten. Im Anschluss an die Trauerreden v. LH Dr. Wilfried Haslauer, Bgm. Helmut Mödlhammer u. dem Ehrenobmann des Turnvereines Zell am See schoss ihm die Hist. Schützenkompanie Zell am See einen letzten Ehrensalut. Im Anschluss daran wurde Bgm. Ing. Hermann Kaufmann von unzähligen Trauergästen zu seiner letzten Ruhestätte geleitet ...

(Fotos: DI H. Hinterstoisser, Text: DI(FH) A. Schempp)

Dateien:
20131017_Parte_Bgm_Ing_H_Kaufmann.pdf
Drucken