IR No. 59 - "Erzherzog Rainer"

erstellt am 10. Oktober 2013

Gedenk- und Jubiläumsfeiern ...

Bei zunächst heiterem Wetter begann die heurige Gebirgsjäger-Gedenkfeier statt. Neben zahlreichen Abordnungen aus Salzburg, den angrenzenden Bundesländern und aus Bayern konnte der Veranstalter - der Traditionsverband "Infanterieregiment 59 - Erzherzog Rainer" - heuer auch eine Abordnung aus Italien, das "k.u.k. IR-97 - Freiherr von Waldstätten" (= Küstenlandregiment) beim Gebirgsjägerdenkmal am Untersberg begrüßen. Die zahlreichen Fahnen und Uniformen bildeten einen beeindruckenden Rahmen für die stimmungsvolle Feier.

Leider trübte sich das Wetter rasch ein und so fand die Festrede - gehalten von Bundesrat a. D. u. Bgm. a. D. Ludwig Bieringer und die Bergmesse - gehalten von Landesschützenkurat Militärpfarrer Richard Weyringer - bei einer fast mystischen Nebelstimmung statt.

Zum Abschluss der Gedenkfeier wurden Landesschützenkurat Militärpfarrer die Insignien des IR-59 Feldkuraten überreicht.

(Text u. Fotos: Ing. Karlheinz Mattern)

Drucken