Martinifeier 2012 ...

erstellt am 15. November 2012

Die Bürgergarde d. Stadt Salzburg feierte ...

Am Sa., 10. November 2012, war es wieder einmal soweit - die Bürgergarde d. Stadt Salzburg feierte Martini.

Nach einem von Garde-Kurat Prälat Balthasar Sieberer gehaltenen Gottesdienst folgten Angelobung, Ehrung, Funktionsübergabe und Beförderung ausgewählter Gardisten. Im Anschluss an den 3-fach Salut der angetretenen Stadt-Artillerie folgte ein Umzug durch die linke Altstadt.

Ab 12:00 Uhr lud die Bürgergarde d. Stadt Salzburg zum Stachelschiessen auf den Schießplatz der Stachelschützengilde d. Stadt Salzburg bei der Monikapforte am Mönchsberg. Auch die für die Salzburger Volkskultur zuständige Landesrätin Dr. Tina Widmann übte sich im Armbrustschiessen.

Mit einem deftigen Ganserlessen und gemütlichem Beisammensein im Reiterhof endete eine wunderschöne Martinifeier.

(Fotos: Brigitte Frauenhuber)

Drucken